Jetzt Kaufen Freier Download Für macOS 10.14 und neuer.

Was ist neu? OutlineEdit 3, im Überblick.

Outlines im Zentrum: Erstelle strukturierte Dokumente, schnell und einfach.

Vollständig native Anwendung: Großartiges Look and Feel, einfach und mit macOS Integrationen.

Entwürfe, Home und Schnellzugriffsmenü zum Erstellen und Zugang zu Dokumenten.

Neu Editor Themes & Dark Mode: Hell oder dunkel, mit Akzenten und Reihenfarben.

Neu Füge Bilder hinzu — Fotos, Diagramme oder Formeln, aus anderen Apps.

Neu Eigene Outline Vorlagen: Erstelle häufig benutzte Dokumente schneller.

Neu Hoisting und Falten, mit vielen Optionen. Behalte den Überblick.

Neu Farbkategorie Tags & Filter: Hervorheben und verbinden. Jetzt bis zu 10 bunte Tags.

Personalisierbare live Dokumenten-Statistiken geben dir eine Übersicht, während du arbeitest.

Neu Schneller und smoother, dank neu entwickeltem 3.0 Editor Core.

Neu Aktualisiert für das neuste OS & M-Chips, um optimal zu funktionieren.

App-Interface vollständig auf deutsch und englisch übersetzt. Englischer User’s Guide verfügbar.

Kostenlose Testversion oder OutlineEdit 3 kaufen.

Dark Mode & Editor Themes

Wähle hell oder dunkel. Mache OutlineEdit 3 wie du es magst, mit 10 eingebauten Editor-Themes. Neutral oder bunt. Und das beste: Es wechselt automatisch, basierend auf deiner System-Erscheinung.

Füge Bilder hinzu

Manchmal reicht Text alleine nicht aus. Füge Bilder in deine Gliederungen ein, mit OutlineEdit 3. So kannst du beispielsweise Fotos, Diagramme oder Formeln von anderen Apps oder dem Web einsetzen.

Falten

Fokussiere auf das Wichtige: Falte Punktgruppen, um den Überblick zu behalten. Wähle einzelne Punkte, falte bis zu einer gewählten Ebene oder alles.

Hoisting

Zoome in deiner Outline, in dem du einen Abschnitt hervorhebst. Mit einem Klick, Tastaturkürzel oder sogar mit einer einfachen Trackpad-Geste. Natürlich kannst du dann aus dieser Ansicht eine neue Gliederung erstellen oder sie direkt exportieren.

Home Fenster & Menü Schnellzugriff

Öffne kürzliche bearbeitete Dokumente oder gesicherte Entwürfe schnell. Finde was du suchst, mit der eingebauten Suche. Und es ist immer nur einen globalen Tastatur-Shortcut entfernt.

Eigene Outline Vorlagen

Wähle eine OutlineEdit-Gliederung als Startpunkt für neue Dokumente. So kannst du häufig benötigte Dokumente schnell erstellen.

Kategorie Farbtags

Nutze bis zu zehn bunte Kategorietags pro Dokument, um Informationen hervorzuheben oder zu verbinden. So kannst du weiter gehen als die bloße Struktur der Gliederung und eine nützlichen zweiten Layer hinzufügen.

Kategorien Filter

Filtere Punkte basierend auf ihrer Kategorie, dann öffne sie in einem neuen Dokument oder exportiere direkt.

Personalisierbare live Editor-Statistiken

Um den Überblick zu behalten, füge bis zu sechs Statistiken in den Statistikbereich hinzu.

Punkt-Checkboxen

Markiere was erledigt ist, mit eleganten, animierten Checkboxen.

Umfangreiche Tastatur-Shortcuts

OutlineEdit 3 wurde mit dem Ziel der Effizienz entworfen: Für jede häufige Aktion gibt es einen Shortcut. So verschwindet das Interface aus dem Vordergrund.

Probiere es selbst aus:

Kostenlose Testversion oder OutlineEdit 3 kaufen.

Alle Funktionen & Tech Specs

OutlineEdit 3 ist ein umfangreicher Outline Editor & Dokumentensystem, entworfen exklusiv für Mac.

Interface & Integrations

  • Vollständig native Anwendung
  • Modernes Interface Design, optimiert für macOS 11 & 12
  • Unterstützt hellen und dunklen Systemmodus
  • Umfangreiche Keyboard Shortcuts, mit allen Standard-Textbearbeitungs-Kommandos
  • Deutsche und Englische Interface-Sprache
  • Datei-Quicklook
  • Tabs, in Fenstern und Vollbildmodus
  • Touchbar, auf unterstützenden Computermodellen
  • Vollbild & Splitview, mit optionaler Uhrzeit
  • Oben schweben Modus

Application Features

  • Home Fenster
    • Starte mit leerem Dokument oder deinen Vorlagen
    • Öffne kürzlich benutzte Dateien und Entwürfe schnell
    • Suche in Home Dokumenten
  • Schnellzugriff von der Menüleiste
    • Menüleisten Popover
    • Anzeigen mit globalem Shortcut
    • Gleiche Funktionen wie Home Window
    • Option zum ausblenden
  • Eigene Outline Vorlagen
    • Wähle OutlineEdit-Gliederungen als Vorlagen für neue Dokumente
    • Direkt im Home Fenster und Schnellzugriff
  • Eingebautes Fenstermanagement
    • Fenster mittig, links oder rechts andocken
    • Oben schweben
    • Fenstertransparenz

Editor

  • Speziell entwickelter Outline Editor
  • Umfangreiche Keyboard Shortcuts, mit allen Standard-Textbearbeitungs-Kommandos
  • Mehrfachauswahl und Gruppenoperationen
  • Ausschneiden, Kopieren und Einsetzen
  • Rückgängig machen und wiederholen von Editor Aktionen
  • Punkt spalten
  • Punkte gruppieren
  • Drag und Drop
  • Fetter, kursiver und unterstrichener Text in Punkten und Notizen
  • Titel festlegen
  • Optionale klickbare Links
  • Optionales entfernen von Whitespace
  • Optionales aufspalten in Punkte beim Einfügen
  • Editor Zoom
    • Standardeinstellung und pro Fenster
  • Dunkle & helle, neutrale und bunte Editor Themes
    • Zehn eingebaute Themes
    • Theme für Fenster oder Tab auswählen
    • Standardtheme für hellen und dunklen OS Modus auswählen
    • Automatisches Themewechseln (wenn von OS unterstützt)
  • Falten
    • Punktgruppen Falten mittels Dreieck, Doppelklick oder Tastaturshortcut
    • Zu Ebene Falten
      • Ebenennummer auswählen
      • Falten zur Eben der Auswahl
    • Alles Falten oder Entfalten
    • Zahl versteckter Punkte neben dem Dreieck
    • Punktgruppen-Guide-Overlays, bei Dreieck-Hover
  • Hoisting
    • Punktgruppe hervorheben mittels Button, Shortcut oder Trackpad-Geste
    • Rekursives Hoisting
    • In neuem Dokument öffnen
    • Ansicht nach PDF exportieren oder Drucken
  • Suche in Text und Notizen, mit Entfalten
  • Notizen
  • Bildanhänge
    • JPEG, PNG, GIF, BMP, TIFF, HEIC Bildformate unterstützt
    • Bilder skalieren, mit Drag & Drop
    • Mehrere Bildanhänge pro Punkt
  • Checkboxen
    • Rekursives Checking
    • Checkboxen zurücksetzen
    • Abgehakte Punkte löschen
  • Farbkategorie Tags
    • Punkte hervorheben und verbinden, unabhängig von der Outline-Struktur
    • Bis 10 Kategorien pro Dokument
    • Sieben eingebaute Farbschemata
    • Eigene Farbschemata festlegen
    • Eigene Farbschemata für Wiederbenutzung speichern, mit Namen
    • Wähle ein Standardfarbschema
  • Kategorien Filter
    • Punkte nach Kategorie filtern
    • Hinzufügen und Entfernen von Kategorien aus dem Filter
    • Punkt aus Filter aufzeigen
    • Filter in neuem Dokument öffnen
    • Filteransicht als PDF exportieren und drucken
  • Live Editor Statistiken
    • Anzahl von Punkten und Ebenen
    • Anzahl der Worte und Zeichen
    • Anzahl abgehakte Punkte
    • Dokumentenzeit
    • Wähle Standardstatistiken für neue Dokumente

Dateien, Export & Teilen

  • Spezialisiertes Dateiformat .oe2doc
  • Als Entwurf sichern
  • OPML exportieren und importieren
  • PDF exportieren
    • Mehrere Seiten
    • Exportgröße festlegen
    • Versteckte Punkte beinhalten oder ausblenden
    • Exportansichten für Filter und Hoisting
  • Exportierte PDFs und OPML beim Speichern aktualisieren
  • RTF exportieren
  • Plaintext kopieren
  • Plaintext als Mail versenden
  • Bilder in Ordner exportieren
  • Drucken

System Voraussetzungen

  • Benötigt macOS 10.14 (Mojave) oder neuer
  • Unterstützt Intel and Apple Silicon Chips
    • Universal Binary

Weitere Resourcen

  • User’s Guide (Englisch)

Besuche auch den User’s Guide.